Diddi´s CB 100 endlich fertig!




...Fragen und Antworten zu den "kleinen"70er-Jahre CBs: CB/SS50, CB100, CB125, CB200, CB250

Diddi´s CB 100 endlich fertig!

Beitragvon freumichcebeblau » Sa 19. Dez 2020, 16:36

Endlich nach zwei Jahren ist meine CB 100 fertig. Standort Landshut in Niederbayern. Dank Andijott´s Hilfe mit Ersatzteilen und laaaanger Wartezeit auf den Lackierer steht nun mein Schmuckstück da wie neu. Technische Daten sind mir nur durch den Schein bekannt: Erstzulassung: August 1973. Freue mich auf den TÜV-Besuch im Frühjahr und dann auf gemütliche Touren. Sie war nämlich seit 2006 stillgelegt. Danke an CB Forum und allzeit gute Fahrt!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
freumichcebeblau
 
Beiträge: 3
Registriert: So 7. Okt 2018, 20:05

von Anzeige » Sa 19. Dez 2020, 16:36

Anzeige
 

Re: Diddi´s CB 100 endlich fertig!

Beitragvon Peter Ulrich » So 20. Dez 2020, 12:14

Hallo Diddi,

sehr schön geworden, deine 100er, gefällt mir. Gratulation, wieder eine mehr in Bayern auf der Straße. Meine Frau hat eine Studienkollegin in Landshut wohnen, jetzt hätten wir einen weiteren Grund in die schöne Stadt an der Isar zu fahren. Viel Spaß damit und viel Erfolg beim TÜV im Frühjahr. Aber erstmal gesund bleiben!

Vorweihnachtliche Grüße aus Franken
sendet Peter
Peter Ulrich
 
Beiträge: 89
Registriert: Fr 1. Feb 2019, 22:43

Re: Diddi´s CB 100 endlich fertig!

Beitragvon gruzzel » So 20. Dez 2020, 19:12

Moin Diddi,

von mir ebenfalls, Glückwunsch! Schöne blaue 100er, da wirst
Du noch Deinen Spaß haben. Allzeit gute Fahrt, bleib gesund und
schönen 4. Advent.

:D

Marco
gruzzel
 
Beiträge: 478
Registriert: Mo 8. Jun 2015, 18:59

Re: Diddi´s CB 100 endlich fertig!

Beitragvon andijott » Mo 21. Dez 2020, 23:04

Hallo Diddi,

Glückwunsch auch von mir! Mir gefällt das, wie du sie hergerichtet hast, Patina darf sein!
Gruß
Andi J
www.CB100.de
andijott
 
Beiträge: 265
Registriert: Di 5. Feb 2013, 19:13

Re: Diddi´s CB 100 endlich fertig!

Beitragvon holgonda » Mi 23. Dez 2020, 16:09

Hallo ,
gutes Mopped .
Die roten Dämpfer tauschst du noch ?
Sind das Koni Dämpfer ?
Grüßle
Holger
Letzter auf der Autobahn
holgonda
 
Beiträge: 108
Registriert: Di 29. Jan 2013, 00:04

Re: Diddi´s CB 100 endlich fertig!

Beitragvon freumichcebeblau » Fr 25. Dez 2020, 15:57

Servus Holgonda,die Stoßdämpfer sind Koni's und auch im Schein eingetragen:Koni Federbein,Federaugenabstand (unbelastet) 319 mm,dabei Federlänge 215 mm (Frzg.scheinangaben).
Es freut mich,daß Ihr meine Arbeit und vorallem die hübsche "Blaue" so gut gelungen lobt,weiß aber immer noch nicht,wie das Alu des Motors einheitlich matt und langanhaltend zu behandeln wäre.Sei's drum,sie freut mich und ich grüße Euch,Dieter.
freumichcebeblau
 
Beiträge: 3
Registriert: So 7. Okt 2018, 20:05

Re: Diddi´s CB 100 endlich fertig!

Beitragvon holgonda » Fr 25. Dez 2020, 17:59

Ja , Konis also .
Hab ich mir fast schon gedacht , war schon nah dran dir die Dinger abzuschwatzen ... :mrgreen:

Um den Motor wieder ansehlich zu bekommen ,empfehle ich dir ne Tube Autosol und dreifach 0er
Stahlwolle .
Und dann schrubben bis der Arzt kommt .

Gruß
Holger
Letzter auf der Autobahn
holgonda
 
Beiträge: 108
Registriert: Di 29. Jan 2013, 00:04


TAGS

Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron