CB 100 Virus




...Fotos von CBs

Re: CB 100 Virus

Beitragvon gruzzel » Do 3. Aug 2017, 12:30

Moin Darius,

den Filter habe ich so fertig gekauft, der war schon eingeölt. Aber das
kann natürlich sein, dass der zuviel Öl hat. Guter Tipp, habe ich gar nicht
dran gedacht, das werde ich mal testen!

:idea:

Marco
gruzzel
 
Beiträge: 478
Registriert: Mo 8. Jun 2015, 18:59

von Anzeige » Do 3. Aug 2017, 12:30

Anzeige
 

Re: CB 100 Virus

Beitragvon gruzzel » Do 21. Sep 2017, 18:41

Moin,

wie ihr auf dem Bild erkennen könnt, ist einer der Stoßdämpfer meiner
CB100 gebrochen. Nun finde ich keinen Ersatz. Habt ihr vielleicht noch ein
gut erhaltenes Exemplar zu verkaufen?

:?:

Marco
Dateianhänge
Stoss.jpg
Stoss.jpg (176.04 KiB) 89-mal betrachtet
gruzzel
 
Beiträge: 478
Registriert: Mo 8. Jun 2015, 18:59

Re: CB 100 Virus

Beitragvon andijott » Do 21. Sep 2017, 19:04

...ich hab noch welche, melde dich
Gruß
Andi J
www.CB100.de
andijott
 
Beiträge: 265
Registriert: Di 5. Feb 2013, 19:13

Re: CB 100 Virus

Beitragvon gruzzel » Do 21. Sep 2017, 20:15

Moin,

kacke, jetzt habe ich schon welche bei CMSNL bestellt, also nur die
Dämpferelemte, da hatten die überraschenderweise noch welche da.

Aber kann ich ja wieder abbestellen, wenn Deine gut sind, und wir
uns einigen. Was willste haben dafür?

:mrgreen:

Marco
gruzzel
 
Beiträge: 478
Registriert: Mo 8. Jun 2015, 18:59

Re: CB 100 Virus

Beitragvon andijott » Fr 22. Sep 2017, 13:51

...mach mal Fotos wenns auseinander ist- Würde mich interessieren warum und wo die brechen???
Gruß
Andi J
www.CB100.de
andijott
 
Beiträge: 265
Registriert: Di 5. Feb 2013, 19:13

Re: CB 100 Virus

Beitragvon gruzzel » Fr 22. Sep 2017, 14:57

Moin,

jo, mache ich! In der Tat, ist schon komisch. Ich wiege 86kg, das
sollte ja nicht zuviel sein.

Der Witz ist, dass sich genau vor dem Bruch ein Kollege mit ca.
100kg testweise auf die Maschine gesetzt hatte. Er wird jetzt nur
noch als "CB100 Killer" tituliert...

:mrgreen:

Marco
gruzzel
 
Beiträge: 478
Registriert: Mo 8. Jun 2015, 18:59

Re: CB 100 Virus

Beitragvon gruzzel » Sa 23. Sep 2017, 23:06

Moin,

heute habe ich den Dämpfer abgebaut, und zu meinem Erstaunen
gesehen, dass da gar nix gebrochen ist. Die Stange des Dämpfers
hatte sich aus der oberen Halterung gedreht. Anscheinend habe
ich die bei der Montage seinerzeit nicht richtig festgezogen. Also
quasi Pfusch am Bau... :shock:

Jetzt muss ich zusehen, dass ich die beiden bestellten Teile bei
CMSNL stoniert bekommen!


Marco
gruzzel
 
Beiträge: 478
Registriert: Mo 8. Jun 2015, 18:59

Re: CB 100 Virus

Beitragvon andijott » So 24. Sep 2017, 09:29

...puh - gottseidank ist dir das nicht in einer scharfen Rechtskurve passiert.... Hatte mich eh schon gewundert was da hätte brechen können. Danke für die Infos!
Gruß
Andi J
www.CB100.de
andijott
 
Beiträge: 265
Registriert: Di 5. Feb 2013, 19:13

Re: CB 100 Virus

Beitragvon gruzzel » So 24. Sep 2017, 19:02

Moin,

werde den anderen Dämpfer auch nochmal zerlegen, sonst liege ich
doch irgendwann nochmal auf der Nase!

Ich habe damals garantiert die Halteöse nicht richtig mit der darunter
liegenden Spezialmutter verkontert, um den Lack der Hülsen nicht zu
beschädigen. Sowas sollte man nicht machen...

:roll:

Marco
gruzzel
 
Beiträge: 478
Registriert: Mo 8. Jun 2015, 18:59

Re: CB 100 Virus

Beitragvon gruzzel » Sa 23. Dez 2017, 21:30

Moin,

wünsche euch allen ein schönes, harmonisches Weihnachtsfest und einen
gute Rutsch ins neue Jahr, Männer!

:D

Marco
gruzzel
 
Beiträge: 478
Registriert: Mo 8. Jun 2015, 18:59

VorherigeNächste

TAGS

Zurück zu Galerie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron